Image

Nur die Gegenwart steht uns zum Leben zur Verfügung.

Jon Kabat-Zinn

Dozententeam

Barbara Boy
Barbara Boy ist Diplom-Geographin und hatte schon immer eine Leidenschaft dafür, die Welt und ihre Erscheinungen mit einem ganzheitlichen Blick zu betrachten. Verbindung liegt ihr am Herzen – Verbindung des Einzelnen mit anderen Menschen, mit der Natur und nicht zuletzt mit sich selbst. Als langjährige Führungskraft in der Bildungsbranche hat sie das Potenzial in vielen Menschen entdeckt, gefördert und weiterentwickelt. Sie selbst hat sich vor vielen Jahren auf den Weg der Achtsamkeit begeben, ist Achtsamkeits- und Meditationslehrerin, zertifizierte MBSR-Trainerin / Trainerin Achtsamkeit am Arbeitsplatz und Pilates-Trainerin. Yoga praktiziert sie seit über 30 Jahren. Als Fachleitung Achtsame Organisationsentwicklung verknüpft sie aktuell ihre Kenntnisse aus dem Bereich der Achtsamkeit mit den Anforderungen und Möglichkeiten der Entwicklung von Teams und Organisationen – immer unter der Berücksichtigung, dass Achtsamkeit beim Einzelnen beginnt. Sie gibt Achtsamkeitskurse und führt Retreats zu diesem Thema durch.
https://www.xing.com/profile/Barbara_Boy2
https://de.linkedin.com/in/barbara-boy-42b41728

Dr. Britta Hölzel
Dr. Britta Hölzel ist Diplom-Psychologin, Neurowissenschaftlerin und Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)-Lehrerin. Mit den alten indischen Weisheitslehren kam sie in Ashrams und Klöstern in Asien in Kontakt. Begeistert von der transformativen Kraft der Meditation und des Yogas untersuchte sie mittels magnetresonanztomographischer Aufnahmen Veränderungen im Gehirn. Ihre Forschung führte sie u.a. an der Harvard Medical School in Boston, USA, und der TU München durch. Britta Hölzel’s Forschungsarbeiten sind in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert und ihre Arbeit erfährt viel Aufmerksamkeit in den nationalen und internationalen Medien. Das MBSR-Training erhielt sie am Center for Mindfulness an der University of Massachusetts Medical School. Heute ist die Mutter einer Tochter und eines Sohns selbständig als Achtsamkeitstrainerin in München tätig, ist Referentin an verschiedenen Ausbildungsinstituten für Achtsamkeitslehrer und hat das ‚Institut für Achtsamkeit und Meditation – I AM‘ in München gegründet. Zudem ist sie Autorin verschiedener Bücher und Übungs-DVDs/CDs zum Thema. www.brittahoelzel.de

Philipp Nowak
Philipp Nowak ist Psychologe mit Schwerpunkt in Klinischer Psychologie, Speaker, Ausbildungsleiter und praktiziert seit mehr als zwölf Jahren Meditation. Zudem ist er Yogalehrer. Er ist in der Forschung tätig und beschäftigt sich mit Themen wie Achtsamkeit, digitale Lösungen am Arbeitsplatz und Gesundheitsinterventionen für das mentale Wohlbefinden. Philipp Nowak durfte bereits tausenden Menschen weltweit die Themen Achtsamkeit und Meditation näherbringen. Er ist Host des Psychologie-Podcasts „About the mind“.  www.mindfulife.de

Dr. Kai Romhardt
Dr. Kai Romhardt ist Wirtschaftswissenschaftler, Autor und Unternehmerberater. Nach kaufmännischer Ausbildung im Axel-Springer Verlag und Wirtschaftsstudium in Hamburg und St. Gallen, promovierte er 1998 an der Universität Genf zum Wissensmanagement. Nach kurzer Tätigkeit für McKinsey&Company lebte und studierte er für zwei Jahre im buddhistischen Kloster Plum Village des vietnamesischen Zen-Meisters Thich Nhat Hanh. Dort wurde er 2002 in den Orden Intersein ordiniert und 2011 zum Dharmalehrer ernannt. Nach seiner Rückkehr nach Berlin im Jahre 2003 gründete er das Netzwerk Achtsame Wirtschaft e.V. und zusammen mit seiner Frau Bettina die buddhistische Weggemeinschaft Sangha Zehlendorf e.V. Er inspiriert Menschen in einem achtsamen Umgang mit Konsum, Arbeit, Geld, Wissen und Zeit und vermittelt in seinen zahlreichen Büchern, Seminaren, Retreats und Vorträgen das Potential der buddhistischen Lehre und Übungspraxis für unser alltägliches Leben und ökonomisches Handeln.
 www.romhardt.de
 www.achtsame-wirtschaft.de

Dr. Ulrich Ott
Dipl.-Psychologe, erforscht seit über zwanzig Jahren an der Justus-Liebig-Universität in Gießen Effekte von Meditation auf die Funktion und Struktur des Gehirns, die er am Bender Institute of Neuroimaging mittels Magnetresonanztomographie untersucht. Außerdem lehrt er am Fachbereich Psychologie zu Entspannungsverfahren, Yoga und Meditation. Buchveröffentlichungen: Meditation für Skeptiker (2010), Yoga für Skeptiker (2013), Gesund durch Atmen (2018) und Spiritualität für Skeptiker (2021). Alle erschienen im O. W. Barth Verlag, München. Lebenslauf und Publikationsliste: http://www.uni-giessen.de/ott